RCC – NEO CLASSICS MEETS BAROCK
FÖRDERUNG DES KULTURGUTES AUTOMOBIL

RCC - RetroClassicCultur e.V.

Der 2007 gegründete Kulturverein RCC–RetroClassicCultur e. V. ist ideeller Träger der Veranstaltung Neo Classics meets Barock und vergibt alljährlich den begehrten RCC-Award an Persönlichkeiten, Institutionen oder Unternehmen, die sich um das Kulturgut Automobil verdient gemacht haben. Der RCC–RetroClassicCultur e. V., dessen Förderverein und die mit der Durchführung beauftragte RETRO Promotion GmbH verstehen sich als Förderer des Automobils als Kulturgut. So entstehen solche Veranstaltungsformate.

Informationen über den RCC-Förderverein e. V. sowie eine mögliche Mitgliedschaft erhalten Sie unter: www.rcc-ev.de